Allgemein

Es sind Künstlerinnen und Künstler in der Stadt

Ab Samstag, 25.April 2020, werden im Kunstverein Linz am Rhein, der dieses Jahr sein Zehnjähriges feiern kann, Werke von Malerinnen und Malern, Bildhauern, Graphikern und Graphikerinnen gezeigt.

In der ersten Ausstellung des Jubiläumsjahres zeigt der Kunstverein Werke u. a. von Otto Cornelius (Maler), Hans-Günter Göbel (Maler), Heinrich Gogarten (Maler), Bernhard Hofer (Maler und Grafiker), Waltraud Markmann-Kawinski (Malerin und Grafikerin), Edith Oellers-Teuber (Malerin) und Günther Oellers (Bildhauer).

Die Ausstellung geht bis zum 23.Mai 2020; weitere Informationen sind auf der Homepage des Kunstvereins unter kunstverein-linz.de zu finden.

Allgemein

Die Welt retten?

Am Montag, den 9. März 2020 findet im Historischen Rathaus in Linz am Rhein eine Veranstaltung mit dem Titel „Die Welt retten – wie geht das?“ statt. Beginn ist um 17 Uhr, geplantes Ende der Veranstaltung soll gegen halb sieben sein.

Der Bildungsreferent des Vereins Eine-Welt Linz e.V., Karl Hermann Amthauer, wird referieren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern diskutieren. Im Laufe des Abends wird es auch Gelegenheit geben, einige der Produkte zu probieren, die der Weltladen Linz in seinem Angebot hat.

Sh. hierzu auch die Ankündigungen in „Stadtjournal Online“ und „Blick aktuell„.